Navigation

Nehmen Sie an der Debatte teil!
Wissenschaft
Zeno Zoccatelli 

Welche Tiere und Pflanzen sehen Sie in Ihrem Wohnort nicht mehr? Was können wir dagegen tun?

Die biologische Vielfalt geht aufgrund menschlicher Aktivitäten und des Klimawandels zurück. Vielleicht bemerken Sie die Folgen an Ihrem Wohnort: Sie sehen nur noch wenige Schmetterlinge oder hören den Gesang der Lerche nicht mehr. Was tun Sie in Ihrem eigenen kleinen Rahmen, um das Verschwinden von Fauna und Flora zu verhindern? Was sollte Ihrer Meinung nach auf politischer Ebene getan werden?

In den nächsten zwei Monaten wird eine Forscherin mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der biologischen Vielfalt an dieser Debatte teilnehmen, ihre Erfahrungen weitergeben und Fragen beantworten. Es ist Cornelia Krug, Wissenschaftlerin an der Universität Zürich und Leiterin von BiodiscoveryExterner Link.

Diskutieren Sie mit!

Diskutieren Sie mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Diese Debatte wird über SWI weltweit in mehreren Sprachen geführt. Ihr Beitrag wird automatisch übersetzt.
Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?