Navigation

US-ANLEIHEN/Grösstenteils Verluste - Nur Langläufer legen zu

Dieser Inhalt wurde am 23. Februar 2011 - 21:36 publiziert

NEW YORK (awp international) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch grösstenteils nachgegeben. Marktteilnehmer sprachen vor allem von Gewinnmitnahmen, nachdem zuletzt viele Anleger angesichts der unsicheren Lage in Libyen zugegriffen hätten.
Zweijährige Anleihen verloren einen ganzen und 15/32 auf 99 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,747 Prozent. Fünfjährige Anleihen sanken um 4/32 auf 99 7/32 Punkte und rentierten mit 2,168 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen büssten 7/32 Punkte ein auf 101 5/32 Punkte. Sie rentierten wiederum mit 3,487 Prozent. Für Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren ging es hingegen um 2/32 Punkte auf 102 17/32 Punkte nach oben. Sie rentierten mit 4,594 Prozent./chs/zb

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?