Navigation

Sanofi Aventis soll vor Einigung mit Genzyme stehen (AF)

Dieser Inhalt wurde am 31. Januar 2011 - 16:50 publiziert

NEW YORK (awp international) - Der französische Pharmakonzern Sanofi-Aventis steht Kreisen zufolge kurz vor der Einigung mit Genzyme über eine Übernahme des US-Biotechunternehmens. Die beiden Parteien hätten sich im Grundsatz auf eine Übernahme geeinigt, verlautete am Montag aus Kreisen. Die Genzyme-Aktien legte daraufhin um 2,4 Prozent auf 72,82 US-Dollar zu.
Zuvor hatten die Amerikaner Sanofi-Aventis Einblick in die Bücher von Genzyme gewährt. Beide Unternehmen haben diesbezüglich eine Vereinbarung mit einer Geheimhaltungspflicht unterschrieben.
Sanofi-Aventis hatte im Oktober ein feindliches Übernahmeangebot von insgesamt 18,5 Milliarden Dollar vorgelegt. Je Genzyme-Aktie entspricht dies einem Preis von 69 Dollar. Das Angebot wurde bislang aber kaum von Aktionären angenommen. Mitte Dezember musste Sanofi-Aventis deshalb die Angebotsfrist verlängern./RX/fn/he

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?