Navigation

Neue Mitte kann ihre Position im Parlament ausbauen

swissinfo.ch

Das Forschungsinstitut gfs.bern hat am Freitag den traditionellen Wahlbarometer zur Halbzeit der Legislatur veröffentlicht. Demnach wird die neue Mitte ihren Wahlerfolg von 2011 auch 2015 weiter festigen können. SVP und SP bleiben die stärksten Parteien.

Dieser Inhalt wurde am 27. September 2013 - 17:00 publiziert

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?