Navigation

Resultate der Abstimmung vom 13. Februar 2022 in der Schweiz

Externer Inhalt

Drei Mal Nein, ein Mal Ja: Das sind die Resultate des ersten Abstimmungssonntags des Jahres. Die Stimmbeteiligung ist mit rund 44% vergleichsweise tief.

Dieser Inhalt wurde am 13. Februar 2022 - 11:45 publiziert

Keine Überraschung: Mit 56,6% wird das Verbot von Tabakwerbung deutlich angenommen:

Es war ein kontroverser Anstimmungskampf, dessen Ausgang lange nicht vorhergesagt werden konnte. Nun steht fest: Die Medienförderung wird mit 54,6% klar abgelehnt:

Beim Tierversuchsverbot und dem Stempelsteuer-Referendum gab es ebenfalls zwei Nein. Und zwar wuchtiger als zunächst erwartet: 79,1% bei den Tierversuchen und 62,7% bei der Stempelabgabe:

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Kommentare unter diesem Artikel wurden deaktiviert. Einen Überblick über die laufenden Debatten mit unseren Journalisten finden Sie hier. Machen Sie mit!

Wenn Sie eine Debatte über ein in diesem Artikel angesprochenes Thema beginnen oder sachliche Fehler melden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an german@swissinfo.ch.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?