Navigation

Wo sollen Kriegsverbrecher vor Gericht kommen?

Laut universeller Rechtsprechung können Kriegsverbrechen überall auf der Welt geahndet werden, ungeachtet des Ortes, wo sie verübt wurden. Ist es richtig, Kriegsverbrecher in einem Land zu verurteilen, in dem sie sich nicht strafbar gemacht haben?

Dieser Inhalt wurde am 27. Dezember 2012 - 11:00 publiziert

Dient es der besseren Bewältigung einer blutigen Vergangenheit, wenn Täter im Land verurteilt werden, in dem sie Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen hatten? Schreiben sie uns!

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?