Navigation

Swiss Made – schützen oder nicht?

Der Kakao aus Übersee, Mehl und Zucker aus der Europäischen Union und lediglich das Milchpulver und die Butter aus der Schweiz – was ist schweizerisch am "Schoggiguetzli"? Geht es um Rohstoffe, Arbeitsplätze bei der Herstellung oder reicht es, dass die Idee aus der Schweiz kommt? Diskutieren Sie mit!

Dieser Inhalt wurde am 20. Dezember 2012 - 10:53 publiziert

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?