Navigation

Zivilcourage ist gefährlich

Dieser Inhalt wurde am 22. Dezember 2006 - 17:32 publiziert

Überall in den Städten wird über Jugendgewalt geklagt. Wer sich bei Gewalttaten einmischt, wird häufig selbst zum Opfer. Doch wäre Zivilcourage angebracht. Katrin Hug, SR DRS. (3.02)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?