Navigation

Tänzer nach Lähmung zurück auf der Bühne in Bern

Die Schweiz ist weltweit bekannt für ihre lebendige Tanzszene. Bern Ballett etwa fördert auch junge Talente. Jack Widdowson hatte das Glück, im Berner Ensemble aufgenommen zu werden. Doch dann schlug das Schicksal zu.

Dieser Inhalt wurde am 01. Februar 2013 - 11:01 publiziert

Widdowson stiess 2011 zum Bern Ballett und machte rasche Fortschritte. Als er zu Besuch bei Verwandten in Grossbritannien weilte, wurde er auf der Strasse angegriffen und brach sich das Genick. Die Ärzte befürchteten, er könne nie mehr gehen. Nun ist er aber zurück auf der Bühne und tanzt vor Schweizer Publikum. (Julie Hunt, swissinfo.ch)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?