Navigation

Schweizer Beizen im Gegenwind

Dieser Inhalt wurde am 08. Mai 2005 - 17:27 publiziert

Rund 10% sind die Umsätze der Schweizer Restaurants gesunken. Viele machen die tiefere Promillegrenze (0,5) für Autofahrer dafür verantwortlich. Doch die Gründe sind vielfältiger. Michael Hiller. (3.23)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?