Navigation

Jugend und Politik

Dieser Inhalt wurde am 14. Februar 2005 - 10:24 publiziert

Eine neue Studie zeigt, dass die Jugendlichen in der Schweiz nur wenig über Politik wissen, und im Vergleich mit jungen Leuten aus andern Ländern höchstens mittelmässig abschneiden. Olivia Ebinger in einer Schulklasse in Uetendorf bei Thun.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?