Navigation

Echo der Zeit

Griechenland vor bitterer Entscheidung

Dieser Inhalt wurde am 21. Juni 2011 - 18:00 publiziert

Am Abend stellt sich Präsident Papandreou der Vertrauensfrage im Parlament. Die konservative Nea Dimokratia stellt sich quer. Weshalb lehnen die Konservativen den notwendigen Kompromiss ab?

Griechische Kunst in Krisenzeiten

Die prekäre Situation der eigenen Nation beschäftigt auch die griechischen Kunstschaffenden, zum Beispiel an der gegenwärtigen Kunst-Biennale in Venedig.

Schlechte Aussichten für Italien

Die Rating-Agentur Moody's will nun auch Italiens Kreditwürdigkeit unter die Lupe nehmen. Nicht nur die Kasse des Staates wird geprüft, sondern auch jene von Städten und Staats-Konzernen.

Kampf der Schuldenkrise in den USA

Um die tickende Schulden-Uhr zu stoppen, versuchen Republikaner und Demokraten die Quadratur des Kreises: Sie wollen gleichzeitig sparen und mehr Schulden machen.

Sonova-Aktionäre proben den Aufstand

Im Frühjahr gab die weltweit grösste Hörgeräte-Firma Sonova eine Gewinnwarnung heraus - es wurde wegen Insiderhandel ermittelt. Nun wollen Aktionärsgruppen dem Verwaltungsrat die Entlastung verweigern.

Im Alter hinter Gittern

In den letzten 20 Jahren hat sich die Zahl betagter Häftlinge in Schweizer Gefängnissen verdoppelt. Eine Studie warnt nun: Alte Häftlinge brauchen mehr und spezielle Betreuung. Besuch in Pöschwies.

Verklärung der Geschichte Chinas

Kurz vor dem 90. Geburtstag der Kommunistischen Partei Chinas schwappt eine rote Welle übers Land. Nicht alle Menschen haben Verständnis für das kollektive Absingen roter Lieder.

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?