Navigation

Die typische Schweizer Familie

Dieser Inhalt wurde am 24. Februar 2005 - 12:21 publiziert

Die klassische Familie ist in der Schweiz immer weniger anzutreffen: Vater arbeitet, Mutter macht den Haushalt und betreut die Kinder. Das Modell wird immer seltener. Das zeigt der Familienbericht des Bundesrates. Patrick Wülser zu Besuch bei der selten werdenden typischen Schweizer Familie.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?