Navigation

Metzler-Sieg im Riesenslalom

Siegerküsschen für die rasende Justizministerin Ruth Metzler: This Jenny (li) und Duri Bezzola (re). Keystone

Bundesrätin Ruth Metzler hat den Damen-Riesenslalom am britisch-schweizerischen Parlamentarier-Skirennen in Davos klar gewonnen. Die Britinnen und Briten waren chancenlos.

Dieser Inhalt wurde am 07. Januar 2002 - 15:02 publiziert

Sie fuhr die insgesamt fünftbeste Zeit und liess damit auch einen Grossteil der Männer hinter sich, deren Rennen der Glarner SVP-Nationalrat This Jenny für sich entschied. Die Britinnen und Briten waren chancenlos.

Der Schnellste

Die Justizministerin legte die 800 Meter lange Strecke bei sonnigem Wetter und Temperaturen um den Gefrierpunkt in einer Zeit von 51.55 Sekunden zurück, wie die Organisatoren mitteilten. Sie lag damit über vier Sekunden vor der Schwyzer FDP-Nationalrätin Maya Lalive d'Epinay und sogar über fünf Sekunden vor der drittplatzierten Zürcher FDP-Nationalrätin Trix Heberlein.

Die beste Zeit des Tages fuhr jedoch This Jenny mit 44.84 Sekunden. Auf den Ehrenplätzen folgten der freisinnige Bündner Nationalrat Duri Bezzola vor dem Zürcher SVP-Nationalrat Jürg Stahl.

Nicht in den vorderen Rängen platzieren konnten sich die 19 Parlamentarier und Parlamentarierinnen aus Grossbritannien, die sich mit den 31 Schweizerinnen und Schweizern massen.

Ältester Teilnehmer im Feld war alt Nationalrat Otto Nauer mit 88 Jahren.

swissinfo und Agenturen

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?