Navigation

LSG Sky Chefs und First Catering Produktion gründen Joint Venture

Dieser Inhalt wurde am 23. Februar 2011 - 13:15 publiziert

Zürich (awp) - Der zur Lufthansa-Gruppe gehörende Airline-Caterer LSG Sky Chefs und die ebenfalls in der Branche tätige Schweizer Firma First Catering Produktion führen ihre Aktivitäten in Zürich in einem Joint Venture zusammen. Die neue Gesellschaft mit Sitz und Produktionsstandort Bassersdorf/ZH tritt Anfang April 2011 unter dem Namen "LSG Sky Chefs/First Catering Schweiz AG" am Markt auf.
LSG Sky Chefs wird 60%, die First Catering Produktion AG 40% am neu gegründeten Unternehmen halten, wie es in einer gemeinsamen Mitteilung der beiden Unternehmen vom Mittwoch heisst. Das neue Unternehmen wird unter der Leitung des bisherigen First-Catering-CEO Beat Gehrig stehen. Die insgesamt 200 Mitarbeitenden der beiden Unternehmen werden den Angaben zufolge übernommen.
Dieser Schritt ermögliche es, die Ressourcen am wichtigen zentraleuropäischen Hub-Flughafen Zürich zu bündeln, heisst es zur Begründung. Beide Unternehmen zusammen produzieren heute in Zürich laut eigenen Angaben über 5'000 Mahlzeiten täglich. Sie beliefern aktuell Fluggesellschaften wie Air France, American Airlines, Continental Airlines, Edelweiss Air, Emirates, Helvetic Airways, Hello, Lufthansa, Qatar Airways, Royal Jordanian, US Airways und Swiss.
Grösster Konkurrent von LSG Sky Chefs weltweist ist die Schweizer Gategroup, deren Aktien an der SIX kotiert sind.
uh/rt

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?