Navigation

Kunsthaus Zürich verzeichnet leichten Besucherrückgang

250’000 Besucherinnen und Besucher haben sich 1999 im Zürcher Kunsthaus (Bild) Ausstellungen angesehen. Dies waren vier Prozent oder 10'000 weniger als im Vorjahr, jedoch 15'000 mehr als 1997, wie die Zürcher Kunstgesellschaft mitteilte.

Dieser Inhalt wurde am 05. Januar 2000 - 10:27 publiziert

250’000 Besucherinnen und Besucher haben sich 1999 im Zürcher Kunsthaus (Bild) Ausstellungen angesehen. Dies waren vier Prozent oder 10'000 weniger als im Vorjahr, jedoch 15'000 mehr als 1997, wie die Zürcher Kunstgesellschaft mitteilte.

Publikumsmagnete im Kunsthaus Zürich waren 1999 die Ausstellung “Richtkräfte für das 21. Jahrhundert” über Rudolf Steiner, Joseph Beuys und Emma Kunz (41’948 Besucher) und jene über Chagall, Kadinsky, Malewitsch und die russische Avantgarde (86’587 Besucher).

SRI und Agenturen

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?