Navigation

Jubiläumsausstellung für Albert Anker

Die Andacht des Grossvaters, 1893, Öl auf Leinwand. (Kunstmuseum Bern)

Kunstmuseum Bern, bis 5. September 2010

Dieser Inhalt wurde am 04. Februar 2010 - 14:25 publiziert

Während die Schweizerische Post eine Sondermarke und Swissmint eine Gedenkmünze zum 100. Todestag von Albert Anker herausgeben, ehrt das Kunstmuseum Bern den Künstler mit einer grossen Ausstellung.

Unter dem Titel "Schöne Welt" werden Gemälde gezeigt aus allen Schaffensjahren zu typischen Anker-Themen wie Dorfszenen und Bildnissen von Kindern und Erwachsenen, die ihn in seinem ländlichen Alltag umgaben.

Ergänzend zur Ausstellung wird die Schweizer Foto-, Performance- und Videokünstlerin Chantal Michel eine fotografische Intervention zu Albert Anker zeigen.

swissinfo.ch

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?