Navigation

Wo die Grenzgänger arbeiten

swissinfo.ch

Laut dem Bundesamt für Statistik arbeiten 270'000 Grenzgängerinnen und Grenzgänger in der Schweiz. Die meisten kommen aus Frankreich (143'000), gefolgt von Italien (62'000), Deutschland (56'000) und Österreich (8100).

Dieser Inhalt wurde am 02. Juli 2013 - 11:00 publiziert
In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?