Navigation

Kaba/Thomas Pleines zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen

Dieser Inhalt wurde am 31. August 2011 - 19:00 publiziert

Rümlang (awp) - Der Verwaltungsrat der Schliesstechnikkonzerns Kaba hat Thomas Pleines zur Wahl in den Verwaltungsrat an der kommenden Generalversammlung vorgeschlagen. Er ersetzt Klaus Schmidt, der sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl stellt, teilte Kaba am Mittwoch mit. Pleines habe einen grossen Teil seiner bisherigen Karriere bei der Allianz Gruppe durchlaufen, davon einige Jahre auch in der Schweiz.
Pleines war unter anderem Vorsitzender der Geschäftsleitung der Allianz Zweigniederlassung Baden-Württemberg sowie CEO und Delegierter des Verwaltungsrats der Allianz Suisse. Zuletzt war er von 2006 bis 2010 Vorsitzender des Vorstands der Allianz Versicherungs-AG sowie Mitglied des Vorstands der Allianz Deutschland AG.
ps

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?