Navigation

Wie arbeitet eine Schweizer Staatsanwaltschaft?

Ein halbes Jahr lang hat die Sendung "10vor10" einen Einblick in die Arbeit der Staatsanwälte für schwere Gewaltverbrechen des Kantons Zürich erhalten. Im Beitrag geht es um einen Fall von Staatsanwalt Adrian Kaegi: Eine Frau hat ihrem Verlobten ein Messer in die Brust gerammt – doch gestehen will sie partout nicht.

Dieser Inhalt wurde am 10. April 2018 - 08:32 publiziert
swissinfo.ch/sb und SRF (10vor10 vom 09.04.2018)
Externer Inhalt


In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?