Navigation

IT/Italien platziert erfolgreich Geldmarktpapiere im Wert von 9 Milliarden Euro

Dieser Inhalt wurde am 26. Juli 2011 - 15:01 publiziert

ROM (awp international) - Italien hat erfolgreich 9,0 Milliarden Euro am Geldmarkt aufgenommen. Die Renditen stiegen jedoch merklich an, teilte das Finanzministerium am Dienstag mit. Allerdings konnte der italienische Staat das angestrebte Volumen von 9,0 Milliarden Euro komplett am Markt platzieren.
Ein Geldmarktpapier mit einer Laufzeit von sechs Monaten brachte 7,5 Milliarden Euro. Die Rendite stieg von 1,988 Prozent in der vorangegangenen Auktion Ende Juni auf 2,269 Prozent und erreichte damit den höchsten Wert seit fast drei Jahren. Die Auktion war 1,56-fach überzeichnet, nach zuletzt 1,72-fach.
Ein Papier mit einer Laufzeit bis zum 30. April 2013 erbrachte 1,5 Milliarden Euro. Die Rendite stieg den Angaben zufolge von 2,85 Prozent in der vorangegangenen Versteigerung auf 4,038 Prozent. Die Auktion war 1,66-fach überzeichnet nach zuvor 1,74 Prozent./jkr/jsl

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?