Navigation

Flughafen Zürich ausgezeichnet

Der Flughafen Zürich erhält den World Travel Award als "Europe's Leading Airport" - und zwar zum fünften Mal in Folge. Nutzerfreundlichkeit und Qualitätsstandards gaben den Ausschlag.

Dieser Inhalt wurde am 20. Oktober 2008 - 13:25 publiziert

Die Awards werden international ausgeschrieben und von dem in London ansässigen Medienhaus World Travel Awards Ltd. vergeben.

Die Platzierungen resultieren aus den über das Internet erfassten Stimmabgaben von weltweit über 150'000 Fachleuten der Tourismusbranche. Die World Travel Awards bestehen seit 1993. Sie würdigen herausragende Leistungen in der Reise- und Tourismusbranche.

Bewertet werden die Reichweite des Vertriebes in der Tourismus-Branche, Nutzerfreundlichkeit sowie generelle Qualitätsstandards von Produkten und Dienstleistungen, wie die Flughafenbetreiberin Unique mitteilt.

Ausser dem Flughafen Zürich waren auch Amsterdam, Barcelona, Kopenhagen, Moskau/Domodedovo, Hamburg, London/Heathrow, Rom/Leonardo da Vinci, Madrid, München und Paris/Charles de Gaulle als Flughäfen Europas nominiert.

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?