Navigation

Federer in den Viertelfinals

Roger Federer hat in Halle gegen den Titelverteidiger David Prinosil gewonnen. Keystone

Roger Federer hat beim ATP-Turnier im deutschen Halle die Viertelfinals erreicht. Der als Nummer 6 gesetzte Schweizer bezwang den Titelverteidiger David Prinosil (De) 7:6 (10:8), 7:5.

Dieser Inhalt wurde am 14. Juni 2001 - 21:21 publiziert

Die Partie zwischen Federer und dem deutschen Rasenspezialisten (ATP 28) war lange Zeit ausgeglichen. Der 19-jährige Baselbieter wehrte im ersten Durchgang einen Satzball des Deutschen ab. Nach einer Stunde und 17 Minuten nutzte der Weltranglisten-Vierzehnte seinen zweiten Matchball.

Federer, der im letzten Jahr in Halle in den Viertelfinals scheiterte, trifft nun in den Viertelfinals auf den als Nummer 2 gesetzten Patrick Rafter. Gegen den Australier (ATP 10) hat Federer bisher zweimal gespielt und jeweils verloren. Letztmals setzte sich Rafter in Miami klar 6:3, 6:1 durch.

Swissinfo und Agenturen

Artikel in dieser Story

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?