Navigation

ENERGIE/Deutschland fordert führende G8-Rolle bei Atomsicherheit

Dieser Inhalt wurde am 26. Mai 2011 - 09:32 publiziert

BERLIN (awp international) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet von den G8-Staaten eine Führungsrolle bei der sicheren Nutzung der Atomenergie. Es müsse weltweit eine kritische Prüfung bestehender und geplanter Meiler geben.
"Wir brauchen eine Überprüfung der Sicherheitsstandards auch auf internationaler Ebene", sagte die Regierungschefin am Donnerstag im Bundestag in einer Regierungserklärung zum G8-Gipfel der wichtigsten Industrienationen und Russlands im französischen Deauville.
Merkel betonte, sie dringe auf höchste Standards bei den AKW-Stresstests. Auch wolle Deutschland weltweit Vorbild bei Klimaschutz und ökologischer Stromerzeugung sein: "Wir wollen das Zeitalter der Erneuerbaren Energien beschleunigt erreichen."/tb/DP/she

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?