Navigation

Echo der Zeit

Tauwetter in Burma

Dieser Inhalt wurde am 12. Oktober 2011 - 18:00 publiziert

Jahrelang regierte Burmas Armee mit eiserner Hand. Die mittlerweile zivile Regierung Burmas geht nun einen Schritt auf die Opposition zu: Hunderte politischer Gefangener wurden freigelassen.

Serbien kommt der EU einen Schritt näher

Die EU-Kommission empfiehlt, Serbien den Status eines Beitrittskandidaten zu verleihen. Sie stellt allerdings Bedingungen. Das Balkanland ist nun gefordert.

Heiraten soll nicht mehr bestraft werden

Der Bundesrat möchte, dass künftig kein Ehepaar mit zwei Einkommen mehr höhere Steuern bezahlen muss als ein unverheiratetes Paar. Die Massnahme hätte aber für Bund und Kantone massive Steuerausfälle zur Folge.

Letztes Wahlbarometer

Das siebte und letzte GfS-Wahlbarometer bestätigt die bisherigen Umfragen: Demnach würden SVP und SP leicht zulegen, die FDP müsste mit massiven Verlusten rechnen, für CVP und Grüne gäbe es leichte Verluste.

WählerInnen zum Urnengang motivieren

Für die Parteien bleiben noch zehn Wahlkampftage, um Strategien anzupassen und im Endspurt das Wahlvolk zu mobilisieren.

Dokument der wilden 90er-Jahre in Russland

Der Oligarch und Kulturförderer Michail Chodorkowskij: Ist er ein politischer Gefangener oder einfach ein Krimineller? Regisseur Cyril Tuschi hat einen Dokumentarfilm gemacht über Russlands bekanntesten Häftling.

Drohnen als Wunderwaffe?

«Unbemannte Flugvehikel», sogenannte Drohnen, könnten schon bald bemannte Kampfflugzeuge überflüssig machen, wird gesagt. Doch sie sind keine Allzweck-Waffe, und ihr Einsatz ist völkerrechtlich heikel.

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?