Navigation

Die Expo "erfahren"

Wer mitpedalt, verändert die Ausstellung. www.sport02.ch

Auf der Arteplage Yverdon erleben die Besucherinnen und Besucher der Expo.02 eine ungewöhnliche Reise in die Welt des Sports.

Dieser Inhalt wurde am 27. März 2002 - 11:18 publiziert

Expo-Besucher können in Yverdon mitpedalen - auf einem Circuit mit Fahrrädern. Der Radsport wird so für die Aktiven als Sinnbild für alle Sportarten. Die Verantwortlichen begründeten an der Präsentation am Mittwoch ihre Wahl damit, dass diese Sportart einem breiten Publikum bekannt sei.

Entstehen soll eine ungewöhnliche Reise in die Welt des Sports. Dabei können die Besucherinnen und Besucher wählen, ob sie eine aktive oder eine passive Rolle spielen wollen.

Mit Pedalen die Ausstellung verändern

Im Zentrum der Ausstellung steht eine Drehplattform für das zuschauende Publikum. Die aktiven Personen beeinflussen mit dem Fahrrad die "Geschichte" der Ausstellung. Durch das Pedalen und die eigene Muskelkraft setzen die Aktiven die Plattform mit den passiven Zuschauern in Bewegung und bringen so Bilder aus der Sicht der Sportler zum Vorschein.

Der Ausblick auf die Bilder wird dadurch zum Einblick. "Die Zuschauerinnen und Zuschauer erkennen die Gedanken und die Emotionen von Spitzenathletinnen und Spitzenathleten", erklärten die Verantwortlichen von "Sport Suisse 02" die Idee. "'Circuit' zeigt den Sport, wie man ihn weder am Fernseher noch in den Stadien sieht. 'Circuit' zeigt den Sport so, wie er ist."

Verantwortlich für das Projekt sind das Bundesamt für Sport in Magglingen und Swiss Olympic. Sie haben sich unter dem Titel "Sport Suisse 02" für die Expo.02 zusammengeschlossen.

swissinfo und Agenturen

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?