Navigation

DEVISEN/Yuan zum Dollar leicht gefallen

Dieser Inhalt wurde am 08. Dezember 2010 - 09:06 publiziert

PEKING (awp international) - Die chinesische Währung Yuan ist am Mittwoch zum US-Dollar leicht gefallen. Die Notenbank legte den zentralen Kurs auf 6,6616 (Vortag: 6,6565) Yuan je Dollar fest. Der Wechselkurs darf täglich nur in einer engen Spanne um den zentralen Kurs schwanken. In den vergangenen Wochen hatte der Yuan schrittweise zum Dollar aufgewertet. Im Vergleich zu anderen Währungen sind die Bewegungen des Yuan zum Dollar seit der jüngsten Aufwertungsphase Anfang September aber gering.
Zuletzt hatte neben den USA auch Europa den Druck auf China deutlich erhöht. Die USA werfen China bereits seit Jahren vor, den Yuan künstlich schwach zu halten, um die heimische Exportwirtschaft zu stützen. Auch in Europa war die Kritik an der Wechselkurspolitik Chinas zuletzt deutlich gestiegen. Ein schwacher Yuan erleichtert der chinesischen Exportwirtschaft das Geschäft./RX/jsl/tw

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Fast fertig... Wir müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Um den Anmeldeprozess zu beenden, klicken Sie bitte den Link in der E-Mail an, die wir Ihnen geschickt haben.

Entdecken Sie wöchentlich unsere attraktivsten Reportagen

Jetzt anmelden und Sie erhalten unsere besten Geschichten kostenlos in ihren Posteingang.

Unsere SRG Datenschutzerklärung bietet zusätzliche Informationen zur Datenbearbeitung.