Navigation

Deutschland anerkennt Fachhochschul-Diplome

Deutschland ist erste Land, das die Diplome der 1998 gegründeten der Schweizer Fachhochschulen anerkennt.

Dieser Inhalt wurde am 16. April 2002 - 19:14 publiziert

Die Änderung des entsprechenden bilateralen Vertrags von 1994 ist am Dienstag in Bern unterzeichnet worden, wie das Eidgenössische Departement des Innern mitteilte.

Ab 2003 werden die Studierenden der sieben Fachhochschulen ihren Kollegen der Universitäten und der Technischen Hochschulen gleichgestellt und können künftig einfacher ihr Studium in Deutschland fortsetzen.

Deutschland ist das erste Land, das die Diplome der Fachhochschulen anerkennt. Wie Margrit Meier vom Bundesamt für Erziehung und Wissenschaft gegenüber der Nachrichtenagentur sda sagte, laufen die Verhandlungen mit anderen Ländern.

swissinfo und Agenturen

Artikel in dieser Story

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?