Navigation

Crealogix übernimmt BVIconsult - kein Preis

Dieser Inhalt wurde am 03. November 2009 - 08:30 publiziert

Zürich (awp) - Die Crealogix Holding AG übernimmt die BVIconsult und deren Produktpalette in den Bereichen E-Banking und Selbstbedienungsgeräte. Damit baue Crealogix ihre Marktführerschaft im E-Banking weiter aus, teilte die Gesellschaft am Dienstag mit. BVIconsult wird neu in Crealogix umbenannt, für das operative Geschäft wird aber auch in Zukunft das bisherige Management die Verantwortung tragen. Somit bleibe auch Andreas Franz weiterhin als Geschäftsführer tätig.
Die seit rund 20 Jahren am Schweizer E-Banking Markt erfolgreich etablierte und profitable BVIconsult ergänzt den Angaben zufolge mit ihren vier Standardprodukten BVItb-server, BVIsb-server, Office-Wings und FTX das Produktportfolio von Crealogix ideal. Ein Verkaufspreis wird nicht genannt.
ra/cc

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?