Navigation

Caterpillar übernimmt deutschen Motorenhersteller MWM

Dieser Inhalt wurde am 22. Oktober 2010 - 12:20 publiziert

PEORIA (awp international) - Der weltgrösste Baumaschinenhersteller Caterpillar stärkt mit einem Millionenzukauf in Deutschland sein Motorengeschäft. Das US-Unternehmen übernehme den Mannheimer Hersteller von Motoren zur Energieerzeugung MWM für 580 Millionen Euro, teilte Caterpillar am Freitag in Peoria mit. Verkäufer ist die Beteiligungsgesellschaft 3i.
MWM (Motoren-Werke Mannheim) stellt Verbrennungsmotoren für Erdgas, Spezialgase und Diesel her und kann auf eine über 135-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken. Nach Angaben von Caterpillar-Chef Doug Oberhelman ergänzt MWM das bestehende Geschäft von Caterpillar besonders durch die Kompetenz bei den verschiedenen gasförmigen Kraftstoffen wie Erdgas, Biogas, Grubengas oder industriellen Abgasen. Der Abschluss der Transaktion wird in den kommenden Monaten erwartet.
3i hatte MWM in den vergangenen drei Jahren umgebaut. Durch den Verkauf erzielt die Gesellschaft das 2,2-fache des eingesetzten Kapitals. Dies entspreche einer jährlichen Verzinsung von mehr als 25 Prozent.
dct/enl/tw

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?