Navigation

BMW liefert Motoren für Saab - keine finanziellen Details

Dieser Inhalt wurde am 29. September 2010 - 09:10 publiziert

TROLLHÄTTAN/MÜNCHEN (awp international) ? Der Autobauer BMW hat mit der schwedischen Saab einen Vertrag zur Lieferung von Benzinmotoren geschlossen. Ab 2012 werde BMW demnach 4-Zylinder Motoren mit Spritspartechnologie für eine neue Modellreihe der Schweden liefern, teilten die Deutschen am Mittwoch mit. Zu finanziellen Details und dem Volumen des Auftrags sei Stillschweigen vereinbart worden. Saab gehört mittlerweile dem niederländischen Sportwagenhersteller Spyker./stb/tw

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Fast fertig... Wir müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Um den Anmeldeprozess zu beenden, klicken Sie bitte den Link in der E-Mail an, die wir Ihnen geschickt haben.

Entdecken Sie wöchentlich unsere attraktivsten Reportagen

Jetzt anmelden und Sie erhalten unsere besten Geschichten kostenlos in ihren Posteingang.

Unsere SRG Datenschutzerklärung bietet zusätzliche Informationen zur Datenbearbeitung.