Navigation

Besucher-Rückgang bei Swissbau 02

Weniger Besucher an der Basler Swissbau02/Metallbau 02. Keystone

Die Fachmesse Swissbau 02/Metallbau 02 in Basel verzeichnete dieses Jahr einen Besucherrückgang von 8,7 Prozent.

Dieser Inhalt wurde am 27. Januar 2002 - 10:48 publiziert

Für die am Samstag zu Ende gegangene Messe wurden während der fünf Ausstellungstage insgesamt 60'540 Eintrittskarten verkauft, heisst es in einer Medienmitteilung der Veranstalter. Die allgemeine Stimmung unter den Ausstellern sei aber trotzdem gut gewesen.

Von den 780 Ausstellern der wichtigsten Schweizer Baufachmesse schätzten in einer Umfrage der Veranstalter 63% die Branchenentwicklung aber als ambivalent bis schlecht ein. 37% beurteilten diese als gut. Den Besucherrückgang erklären die Aussteller mit den verhaltenen Konjunktur-Aussichten der Branche.

Erfolgreiches Architektur-Symposium

Ein Erfolg war das erste internationale Architektur-Symposium A2B, das am 24. und 25. Januar im Rahmen der Swissbau 02/Metallbau 02 stattfand. 325 Kongress-Teilnehmer waren mit von der Partie; die Begleitausstellung wurde von über 5000 Besuchern besichtigt.

Die 6. Europäische Passiv-Haus-Tagung am 25. und 26. Januar wurde von 500 Teilnehmern besucht. Diese informierten sich über die neuesten Erkenntnisse im Bereich Energie-Effizienz und Passiv-Haus.

Die nächste Swissbau/Metallbau findet vom 21. bis 25. Januar 2003 erneut in Basel statt.

swissinfo und Agenturen

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?