Navigation

Beach- Volleyball: Dritter Platz für Lacigas in Portugal

Paul und Martin Laciga scheiterten am World- Tour- Event in Espinho (Por) nach vier Siegen in den Halbfinals mit 10:15 an den Weltranglisten- Ersten Zé Marco/Ricardo (Brasilien). Die Lacigas beendeten das Turnier schliesslich auf dem dritten Platz.

Dieser Inhalt wurde am 31. Juli 2000 - 08:02 publiziert

Im Spiel um Platz 3 setzten sich die Schweizer Beach- Volleyballer mit 15:4 gegen die Kanadier Child/Heese durch.

Vor zwei Wochen hatten die Schweizer Olympia-Hoffnungen Laciga/Laciga gegen Zé Marco/Ricardo in Lignano (It) den Final verloren.

Zu den wertvollsten Siegen der Europameister aus der Schweiz gehörte in Espinho jener in der 4. Runde gegen die brasilianischen Weltmeister Emanuel/Loiola, die sie in 44 Minuten mit 16:14 bezwangen.

Damit nahmen die Lacigas erfolgreich Revanche für die WM-Final-Niederlage 1999 in Marseille.

swissinfo und Agenturen

Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

In Übereinstimmung mit den JTI-Standards

Mehr: JTI-Zertifizierung von SWI swissinfo.ch

Diskutieren Sie mit!

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?