Navigation

Waldbrände auf kroatischer Ferieninsel Brac unter Kontrolle

Dieser Inhalt wurde am 17. Juli 2011 - 10:18 publiziert
(Keystone-SDA)

Die Waldbrände auf der kroatischen Urlaubsinsel Brac sind unter Kontrolle. Das teilten die Behörden am Sonntag mit. Es gebe kein offenes Feuer mehr. Rund 300 Feuerwehrmänner beobachteten jedoch noch die Lage, um eventuelle neue Brände im Keim zu ersticken.

Mehr als 4000 Hektar Wald seien auf der Insel abgebrannt, zog die Feuerwehr Bilanz. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen. Nach unbestätigten Berichten sollen Touristen beim Grillieren am offenen Feuer die Brände ausgelöst haben. Die Polizei ermittelt. Brac ist eine der bekanntesten Urlaubsinseln an der kroatischen Adria und wird vor allem von ausländischen Touristen besucht.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?