Navigation

Swiss steigert ihre Auslastung im Februar

Dieser Inhalt wurde am 09. März 2010 - 14:06 publiziert
(Keystone-SDA)

Zürich - Die Auslastung der Fluggesellschaft Swiss ist im Februar gestiegen: Insgesamt verbesserte sie sich im Vergleich zum Vorjahr um 5 Prozentpunkte auf 77,2 Prozent, wie die Swiss-Muttergesellschaft Lufthansa mitteilte.
Auf der Langstrecke verbesserte sich die Auslastung auf 82,6 Prozent (+7,2 Prozentpunkte). Gleichzeitig wurden die Kapazitäten auf der Langstrecke um 3 Prozent reduziert.
Im Kurzstreckenbereich übertraf der Absatzanstieg die Angebotsausweitung. Der so genannte Sitzladefaktor erhöhte sich dort um 1,9 Prozentpunkte auf 67,2 Prozent, wie es im Communiqué heisst.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?