Navigation

Joaquin Caparros bei Xamax entlassen

Dieser Inhalt wurde am 02. September 2011 - 19:52 publiziert
(Keystone-SDA)

Axpo Super League - Xamax hat sich nach knapp vierwöchigem Engagement von Trainer Joaquin Caparros getrennt. Nachfolger soll ein früherer Barça-Spieler mit Grosny-Vergangenheit werden.
François Ciccolini überstand als Xamax-Coach nur zwei Partien. Caparros wurde von der offenkundig planlosen Vereinsführung um Bulat Tschagajew nach fünf Spielen entlassen. Gemäss einem Bericht des Internet-Portals der Westschweizer Zeitung "L'Express" soll der Spanier Victor Muñoz seinen Landsmann beim ASL-Vorletzten ersetzen.
Die mögliche Wahl Muñoz ist mutmasslich kein (tschetschenischer) Zufall. Der ehemalige WM-Teilnehmer (1986) und Ex-Spieler des FC Barcelona arbeitete zuletzt während knapp zwei Monaten für Terek Grosny, bis er im letzten Januar vom mittlerweile ebenfalls entfernten Holländer Ruud Gullit abgelöst wurde.
Mit Caparros wurde in Neuenburg jener Coach entlassen, der Xamax nach einem desaströsen Auftakt zur Saison (drei Niederlagen in Serie) in den vergangenen vier Runden ohne Niederlage einigermassen stabilisierte. Insider übermittelten, der stolze Spanier habe sich gegen die permanente Einmischung Tschagajews gewehrt und dafür nun "cash" bezahlt.
Im Umfeld von Xamax kursiert überdies das Gerücht, dass die Spieler einen Boykott der nächsten Partie in der Axpo Super League gegen GC (11. September) in Erwägung ziehen würden. Sollten die August-Saläre bis dahin nicht gesamthaft und vor allem rechtzeitig überwiesen sein, ist wohl mit allem zu rechnen.

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Fast fertig... Wir müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Um den Anmeldeprozess zu beenden, klicken Sie bitte den Link in der E-Mail an, die wir Ihnen geschickt haben.

Entdecken Sie wöchentlich unsere attraktivsten Reportagen

Jetzt anmelden und Sie erhalten unsere besten Geschichten kostenlos in ihren Posteingang.

Unsere SRG Datenschutzerklärung bietet zusätzliche Informationen zur Datenbearbeitung.