Navigation

Hans-Dietrich Genscher erhält "Europapreis für politische Kultur"

Dieser Inhalt wurde am 06. August 2011 - 21:01 publiziert
(Keystone-SDA)

Der frühere deutsche Aussenminister Hans-Dietrich Genscher erhält den diesjährigen "Europapreis für politische Kultur" der Hans Ringier Stiftung. Die mit 50'000 Euro dotierte Auszeichnung wurde am Samstagabend am "Dîner républicain" des Journalisten Frank A. Meyer im Castello del Sole in Ascona übergeben.

Das "Dîner républicain" findet seit 35 Jahren jeweils anlässlich des Internationalen Filmfestivals von Locarno statt. Die Jury ehre Hans-Dietrich Genscher als "grossen europäischen Staatsmann und für seine Verdienste um die Wiedervereinigung Deutschlands und eines geeinten Europas", heisst es in einer Mitteilung der Stiftung.

Mit dem Preis werde "das grosse Lebenswerk eines überzeugten Europäers" gewürdigt, sagte der deutsche Aussenminister Guido Westerwelle gemäss Medienunterlagen in seiner Laudatio. Die europäische Idee sei von herausragender Bedeutung. "Vertrauen in Europa heisst Vertrauen der Europäer in ihre eigene Gestaltungskraft."

Sechste Verleihung

Die europäische Entwicklung sei erst dann unumkehrbar, wenn auch die Generationen, die den Schrecken des Krieges nicht am eigenen Leib erfahren hätten, mit ganzem Herzen für Europa einstünden, sagte Westerwelle weiter.

Der Europapreis wurde zum sechsten Mal verliehen. 2010 ging er an den Präsidenten der Europäischen Zentralbank Jean-Claude Trichet, 2009 an WTO-Generaldirektor Pascal Lamy, 2008 an den Philosophen Jürgen Habermas, 2007 an den serbischen Staatspräsidenten Boris Tadi und 2006 an den luxemburgischen Premierminister Jean-Claude Juncker.

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Fast fertig... Wir müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Um den Anmeldeprozess zu beenden, klicken Sie bitte den Link in der E-Mail an, die wir Ihnen geschickt haben.

Entdecken Sie wöchentlich unsere attraktivsten Reportagen

Jetzt anmelden und Sie erhalten unsere besten Geschichten kostenlos in ihren Posteingang.

Unsere SRG Datenschutzerklärung bietet zusätzliche Informationen zur Datenbearbeitung.