Navigation

Auto rollt herrenlos Abhang hinunter auf Fussballplatz

Dieser Inhalt wurde am 15. Januar 2012 - 14:20 publiziert
(Keystone-SDA)

Wegen einer blockierten Kupplung ist am Samstagvormittag ein herrenloses Auto in Oberdorf BL einen Abhang hinunter und über einen Fussballplatz gerollt, bevor es an einem Zaun zum Stehen kam.

Seinen Lauf nahm das Missgeschick, als die 67-jährige Autolenkerin bemerkte, dass das Kupplungspedal blockiert war. Sie stieg aus, um es von aussen zu lösen. Dabei setzte sich das Fahrzeug in Bewegung, wie die Baselbieter Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

Bei der Fahrt einen Abhang hinunter nahm es genug Geschwindigkeit auf, um einen Drahtzaun zum Fussballplatz zu durchschlagen und über das gesamte Feld zu rollen. Das Pedal blieb am verrutschten Fussteppich hängen, wie eine Begutachtung des Autos ergab.

Beim Versuch, das Auto mit Armkraft zu stoppen, zog sich die Frau eine Schulterzerrung zu. Ansonsten kam sie mit dem Schrecken davon. Die Sachschäden hielten sich in Grenzen.

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Fast fertig... Wir müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Um den Anmeldeprozess zu beenden, klicken Sie bitte den Link in der E-Mail an, die wir Ihnen geschickt haben.

Entdecken Sie wöchentlich unsere attraktivsten Reportagen

Jetzt anmelden und Sie erhalten unsere besten Geschichten kostenlos in ihren Posteingang.

Unsere SRG Datenschutzerklärung bietet zusätzliche Informationen zur Datenbearbeitung.