Navigation

Ältestes noch fahrbares Auto für 4,62 Millionen Dollar versteigert

Dieser Inhalt wurde am 11. Oktober 2011 - 06:49 publiziert
(Keystone-SDA)

Sie kommt aus Frankreich, nennt sich "La Marquise" und legt mit ihren 127 Jahren immer noch bis zu 61 Kilometer pro Stunde zurück: Für einen Rekordpreis von 4,62 Millionen Dollar ist das älteste fahrbare Auto der Welt bei einer Auktion in den USA versteigert worden.

Nach Angaben des Auktionshauses RM Auctions erzielte das altehrwürdige Fahrzeug bei der Versteigerung in Hershey im US-Bundesstaat Pennsylvania damit das Doppelte seines geschätzten Werts.

Wer der neue Besitzer der "Marquise" ist, teilte das Auktionshaus nicht mit. Bekannt sind dafür die - nur - vier Vorbesitzer des 1884 gebauten Oldtimers. Die Idee für das Gefährt kam dem französischen Grafen Jules-Albert de Dion.

Mit dem Bau beauftragte er die beiden Tüftler Georges Bouton und Charles-Armand Trépardoux, deren Arbeiten für einen Pariser Spielwarenladen er sehr bewunderte. Zu Ehren seine Mutter nannte De Dion das dampfbetriebene Resultat "La Marquise". 1887 nahm die "Gräfin" am ersten Automobilrennen der Welt zwischen Paris und Versailles teil.

Konkurrenz um Titel

Ob die "Marquise" wirklich das älteste fahrbare Auto der Welt ist, bleibt allerdings eine Frage der Definition. Im National Motor Museum in Grossbritannien steht nach Angaben der US-Medien ein weiteres Fahrzeug, das den Titel für sich beansprucht.

Das 1875 von Robert Neville Grenville gebaute dreirädrige Vehikel hat jedoch nur wenig Ähnlichkeit mit einem modernen Automobil. Ausserdem braucht es neben dem Fahrer stets einen zweiten Begleiter, der sich um den Dampfmotor kümmert - während die "Gräfin" mit nur einem Fahrer auskommt.

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Fast fertig... Wir müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Um den Anmeldeprozess zu beenden, klicken Sie bitte den Link in der E-Mail an, die wir Ihnen geschickt haben.

Entdecken Sie wöchentlich unsere attraktivsten Reportagen

Jetzt anmelden und Sie erhalten unsere besten Geschichten kostenlos in ihren Posteingang.

Unsere SRG Datenschutzerklärung bietet zusätzliche Informationen zur Datenbearbeitung.