Navigation

AC/DC wollen auch in Heimat Australien auftreten

Dieser Inhalt wurde am 10. April 2015 - 11:54 publiziert
(Keystone-SDA)

Die legendäre Rockband AC/DC will während ihrer Tournee in diesem Jahr nun doch in ihrer Heimat Australien auftreten. Fünf Termine seien geplant, sagte eine Sprecherin des Konzertveranstalters in Sydney der Deutschen Presse-Agentur.

AC/DC würden zwischen dem 4. November und dem 6. Dezember in Sydney, Brisbane, Perth, Adelaide und Melbourne auf der Bühne stehen. Bislang war die Tour nur bis Ende September geplant - und endete in den USA. "In Australien zu spielen, bedeutet ihnen viel. Das ist, wo alles vor 40 Jahren anfing", wurde der Veranstalter Garry Van Egmond im "Sydney Morning Herald" zitiert.

AC/DC kommen mit ihrem Album "Rock or Bust" auch in die Schweiz: Nachdem das Konzert vom 5. Juni im Zürcher Hallenstadion innert 6 Minuten ausverkauft war, wurde ein Zusatzkonzert für den 7. Juni angesetzt.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?