Navigation

1468 Betriebe machen mit bei "bike to work"

Dieser Inhalt wurde am 10. Juli 2012 - 16:20 publiziert
(Keystone-SDA)

1468 Betriebe haben in diesem Jahr bei der Aktion "bike to work" mitgemacht und ihre Belegschaft dazu ermuntert, mit dem Velo zur Arbeit zu fahren. Nach Angaben von Pro Velo Schweiz ist das ein Rekord. 50'000 Pendlerinnen und Pendler machten mit.

6,8 Millionen Velo-Kilometer kamen damit im Aktionsmonat Juni zusammen, wie es in der Mitteilung vom Dienstag hiess. Das entspricht dem 171-fachen Umfang der Erde. Wäre diese Strecke mit einem Auto mit einem CO2-Ausstoss von 160 Gramm pro Kilometer gefahren worden, wären 1088 Tonnen CO2 in die Luft gelangt.

Im vergangenen Jahr machten 1352 Firmen und etwa 51'600 Personen an der Aktion "bike to work" mit.

"bike to work" ist ein Projekt von Pro Velo Schweiz, dem nationalen Dachverband der Velofahrer und Velofahrerinnen. Nach eigenen Angaben verfügt Pro Velo über 40 Regionalverbände mit mehr als 30'000 Einzelmitgliedern.

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Fast fertig... Wir müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Um den Anmeldeprozess zu beenden, klicken Sie bitte den Link in der E-Mail an, die wir Ihnen geschickt haben.

Entdecken Sie wöchentlich unsere attraktivsten Reportagen

Jetzt anmelden und Sie erhalten unsere besten Geschichten kostenlos in ihren Posteingang.

Unsere SRG Datenschutzerklärung bietet zusätzliche Informationen zur Datenbearbeitung.