Navigation

AKTIEN NEW YORK/Freundlich - Optimistische Aussagen von Bullard

Dieser Inhalt wurde am 28. Februar 2011 - 16:11 publiziert

NEW YORK (awp international) - Die wichtigsten US-Aktienindizes sind am Montag dank optimistischer Aussagen des Chefs der Notenbank von St. Louis, Bullard, freundlich in den Handel gestartet. Verschiedene Konjunkturdaten hatten hingegen keinen erkennbaren Einfluss auf die Stimmung an der Wall Street. Marktbewegende Unternehmensnachrichten gab es nicht.
Der Dow Jones Industrial stieg um 0,72 Prozent auf 12.217,22 Punkte. Der S&P-500-Index legte um 0,61 Prozent auf 1.327,92 Punkte zu. An der Technologiebörse Nasdaq gewann der Composite Index 0,52 Prozent auf 2.795,49 Punkte, der Nasdaq 100 kletterte um 0,60 Prozent auf 2.360,45 Punkte./he/ck

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?