Navigation

AFTERNOON BRIEFING - Markt Schweiz

Dieser Inhalt wurde am 24. November 2010 - 16:30 publiziert

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Swiss Life/IR-Day: MILESTONE-Ziele best.; EK-Rendite bis 2012 von 10-12% erw.
65% der angestrebten Kosteneinsparungen umgesetzt
- ABB beteiligt sich mit 13 Mio USD an schott. Firma für erneuerbare Energien
- Basilea: Toctino in kanadische Leitlinien zur Handekzem-Behandlung aufgenommen
- Sunstar H1: Provisorischer Betriebsertrag +3,6% auf 15,8 Mio CHF
- Edipresse stärkt "Luxe"-Magazinreihe - Einstellung von "Revolution"
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Clariant/CSAM meldet Anteil von 3,04%
- Geberit/Credit Suisse Asset Management baut wieder auf 3,01% aus
- Carlo Gavazzi/Vontobel Fonds baut auf <3% ab
- EFG/Norges baut auf 3,77% aus
PRESSE MITTWOCH
- Sunrise-VRP: Neue Fusionsgespräche mit Orange für "nicht ausgeschlossen" (HaZ)
- Edisun-CEO rechnet mit Rückgang der Nachfrage nach Solarpanel in Europa (FuW)
- Sonova-CEO: "Rückruf wird zig Millionen kosten" (Cash)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Mittwoch:
- Swiss Equity real estate days (inkl. 25.11.)
Donnerstag:
- BVZ: Herbst-MK
- Valora: Investors' & Media Day 2010
Freitag:
- DOTTIKON ES: Ergebnis H1
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- US/DoE, Rohöllagerbestände (Woche; 16.30 Uhr)
- CH/BFS: Beschäftigungsbarometer 3/2010 (Donnerstag)
- CH/KOF: Konjunkturbarometer November (Freitag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/CS-SBV-Bauindex 4. Quartal +2 auf 131 Punkte
- DE/IFO-Geschäftsklima November 109,3 PKT (PROG 107,6)
IFO-Geschäftslage November 112,3 PKT (PROG 110,1)
IFO-Geschäftserwartungen November 106,3 PKT (PROG 104,8)
- EUROZONE/Auftragseingang Industrie Sept -3,8% GG VM (PROG -3,0)
Auftragseingang Industrie Sept +13,5% GG VJ (PROG +14,4)
- GB/BIP Q3 +0,8% GG VQ - Zweite Schätzung
BIP Q3 +2,8% GG VJ - Zweite Schätzung
- US/MBA-Hypothekenanträge -2,1% (zuletzt: -14,4%)
Auftragseingang langleb. Güter Okt -3,3% (PROG: +0,1%)
Persönliche Einkommen Okt +0,5% (PROG: +0,4%) gg Vm
Persönliche Ausgaben Okt +0,4% (PROG: +0,5%)
Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe -34.000 auf 407.000 (PROG: -4.000)
Index Uni Michigan Ende Nov 71,6 (PROGNOSE: 69,8)
Neubauverkäufe Okt -8,1% auf 283.000 (PROG: 314.000)
Neubauverkäufe Sep revidiert auf 308.000 (vorl: 307.000)
Hauspreisindex -0,7% (erwartet: 0,0% zuletzt: 0,4%)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.12.
- Petroplus ab 20.12. nicht mehr im Stoxx Europe 600 Index
- ex-Dividende:
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,3395
- USD/CHF 0,9918
- Conf-Future: -68 BP auf 139,59%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,17167 (0,17)%
- SNB: Kassazinssatz 1,48 (1,47)%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +0,65% auf 6'435 Punkte
- SLI: +0,86% auf 1'010 Punkte
- SPI: +0,70% auf 5'749 Punkte
- Dax: +1,68% auf 6'818 Punkte
- FTSE 100: +1,07% auf 5'641 Punkte
- CAC 40: +0,59% auf 3'746 Punkte
- Dow Jones: +0,78% auf 11'123 Punkte
- Nasdaq Comp: +1,34% auf 2'529 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- SGS (+3,6%)
- Swatch (+3,2%)
- Petroplus (+3,0%)
- Richmoent (+2,4%)
- Julius Bär (+1,9%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Swiss Life (-1,8%)
- UBS (-0,5%)
- ZFS (-0,2%)
- Lonza (-0,1%)
- Novartis (-0,1%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Lenzerheide Bergbahnen (+9,3%)
- Cicor (+7,6%)
- AFG (+5,9%)
- Basilea (+5,0%)
- Metall Zug (+4,3%)
- Swissmetal (-4,1%)
- Kardex (-4,1%)
- Affichage (-3,3%)
- Schulthess (-3,1%)
- Carlo Gavazzi (-2,6%)
ra

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Fast fertig... Wir müssen Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Um den Anmeldeprozess zu beenden, klicken Sie bitte den Link in der E-Mail an, die wir Ihnen geschickt haben.

Entdecken Sie wöchentlich unsere attraktivsten Reportagen

Jetzt anmelden und Sie erhalten unsere besten Geschichten kostenlos in ihren Posteingang.

Unsere SRG Datenschutzerklärung bietet zusätzliche Informationen zur Datenbearbeitung.